Unser Landjugendraum

 

Wir haben im Dorfgemeinschaftshaus im 1. Stock unseren eigenen Raum, den wir uns mit dem Spielmannszug teilen.

Hier treffen wir uns jeden Donnerstag um 20 Uhr um uns auszutauschen.

Der Raum wurde im Jahr 2015 von uns Renoviert und erstrahlt nun in neuem Glanz.

 

Wir haben den Raum in einem "Freundlichen Grau" gestrichen und eine Abgehängte Decke eingebaut.

In dieser befinden sich LED Streifen für die Indirekte Beleuchtung, damit wir es uns auch abends so richtig gemütlich machen können.

Dazu haben wir auch die Gesamte Beleuchtung auf energiesparende LEDs umgerüstet.

 

Ganz wichtig beim Umbau war uns das Bild von einer Kuh, welches von unseren Vorgängern mal an die Wand gemalt wurde.

Über dieses Bild gab es einige Diskussionen ob es nun bleiben darf oder nicht.

Letzendlich durfte sie an Ihrem Platz bleiben und wurde von uns auf den Namen Wayne getauft.

 

Auf dem ein oder anderen Landjugendabend wird dann auch mal der Beamer angeschmissen

um den Klassiker Mario Kart auf der WII zu zocken oder an der Dartscheibe gedartet.

 

In der Ecke haben wir einen selbstgebauten Tresen an dem wir auf unserem Landjugendabend

gemütlich zusammensitzen und ein paar Getränke zu uns nehmen.

 

Nun habt ihr einen kleinen Einblick in unseren Raum bekommen.

Back to top