Kinderfaslam 2010

Am 13. Februar ging es ab 15 Uhr mit dem Kinderfaslam weiter.  Dort gab es viele lustige Lieder für die Kleinen und Kaffee & Kuchen für die Großen.
Nachdem wir viel getanzt haben, unser beliebtes Landjugendmitgliederschminken durchgeführt haben und die Bonbons durch einen Bonbonregen unter die Kinder gebracht wurden, gab es eine Polonaise, wo jedes Kind eine schöne Brotdose mit Süßigkeiten bekommen hat.

Zum diesjährigen Landjugendmitgliederschminken stellten sich folgende Mitglieder mehr oder weniger „freiwillig“ zur Verfügung:

Die Faslamseltern Piggeldy & Frederick alias Jan-Ole Reddig & Maren Meier

Kristin Frommelt, da sie sich über die Neulinge der Landjugend lustig gemacht hat, die normalerweise jedes Jahr angemalt werden

Luca Reige, da er zuletzt in die Landjugend eingetreten ist

Stephan Folgmann, als Dank dafür dass er beim Faslam in Ramelsloh als „Ersatzmudder“ eingesprungen ist, da unsere Mudder verhindert war

Und normalerweise hätte auch Jonas Behr antreten müssen, der ist aber geschickt davor geflüchtet und wurde somit hinterher von den Landjugendmitgliedern persönlich angemalt!!

Vielen Dank an die Kuchen- und Tortenspender für all die Leckerein!